10. Oktober 2018
Etwas aus meinem Gedankenkästchen Als Menschen sind wir alle gleich. Trotzdem sind wir alle Individuen. Manche Menschen sind introvertiert, manche extrovertierter als andere, manche sind impulsiv, wiederum andere brauchen mehr zu planen. Wir haben Blutgruppen, verschiedene Stoffwechsel und so viele andere Unterschiede, die uns wunderbar und einzigartig machen. Das ist es, was ich in meinem täglichen Leben erlebe. Ich beobachte mich selbst, meine Freunde (sie sind so sehr verschieden von...
10. März 2016
Donnerstag, 17. März 18:30 - 20:00 Gartenhofstrasse 24, 8004 Zürich Scroll down for English translation bodyART® – das einzigartige Training für ein neues Körperbewusstsein LASS DICH BEGEISTERN VOM ALLUMFASSENDEN TRAININGSKONZEPT! WERDE FIT UND BLEIB FIT DAS GANZE JAHR HINDURCH!!! GO FOR IT!!! Die Klassen finden jeweils gemischt in Deutsch und Englisch statt. Du kannst dieses wunderbare 90Min. Workshop um einen Einblick zu gewinnen besuchen, oder auch um Dich danach für fixe Donnerstag-...
26. Februar 2016
Hallo Das Jahr ist noch jung und es gibt so viele Möglichkeiten es uns zu gestalten! Wir nehmen uns mal mehr und mal weniger Zeit für etwas. Mal brauchen wir etwas zur Entspannung und Vitalisierung. Mal wollen wir etwas für den Körper tun und mal soll es etwas für den Geist sein. Mal soll es Wellness sein und mal zur Genesung und begleitend. Mal soll es passiv sein und mal wollen wir aktiv sein. Im Winter brauchen wir wärmendes im Sommer kühlendes. Hierfür gibt es einiges Neues um dies...
01. September 2015
Immer wieder Smoothy time Heute mit roten Trauben... Vorbereitung auf den Herbst und Winter Rezept für ca 4dl 2 Handvoll frischen Spinat 1 Handvoll rote kleine Weintrauben 1/2 ungeschälte Gurke 1 Avocado 1 TL Kurkumapulver 1/2 frischen schwarzen Pfeffer 1dl Wasser oder Grüntee alles im Mixer verrühren Weintrauben: Weshalb Weintrauben gesund sind? Mit einer Traubenkur bereitest Du den Körper optimal auf den restlichen kalten Winter vor. Die reichlich enthaltenen Ballaststoffe in Schalen und...
15. Mai 2015
Manche von uns brauchen es. Ein ausgewogenes Frühstück. Dies bedingt auch, sich Zeit für die Vorbereitung zu nehmen und ein wenig früher aufzustehen als ohne Frühstück das Haus zu verlassen. Vielfach sehen wir dies als etwas nervenaufreibendes, da wir lieber länger im Bett liegen bleiben wollen und vergessen, ein Morgenritual, wobei wir für unser Körper etwas gutes tun, nährt uns mental für den ganzen Tag. Wir können uns nach verlassen unserer vier Wände, um so mehr der Aussenwelt...